Pressemitteilung vom 12.10.2020

Frohnau. Bereit für mehr.

CDU nominiert Kandidaten für die BVV


Am 9. Oktober 2020 hat der Kreisparteitag der CDU Reinickendorf seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nominiert. Als Frohnauer Spitzenkandidat wurde der 55jährige Kaufmann Frank Marten auf Platz 6 der Liste wieder für ein Mandat in der BVV vorgeschlagen. Im Folgenden stehen auch die Bezirksverordneten Lorenz Weser (38, Diplom-Kaufmann) und der Vorsitzende der Senioren Union Reinickendorf, Hans-Peter Marten (77, Messerschmiedemeister) wieder zur Verfügung. Sebastian Billerbeck (28, Beamter) kandidiert auf Platz 27 der Liste. Manuela Lentz (57, Finanzfachwirtin) und Gordon Huhn (45, Jurist) vervollständigen die Reihe der Frohnauer Kandidaten. Frank Marten freute sich, dass alle gewählten Kandidatinnen und Kandidaten auf eine breite Mehrheit beim Parteitag bauen konnten: „Wir werden unseren Wahlkreiskandidaten für das Berliner Abgeordnetenhaus, Bezirksbürgermeister Frank Balzer, mit vollen Kräften unterstützen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. Wir sind bereit für mehr.“


Bild: Frank Marten, Lorenz Weser, Hans-Peter Marten und Sebastian Billerbeck (v.l.n.r.)

Personen im Zusammenhang

Gordon Huhn
Gordon Huhn, 45
Lorenz Weser
Lorenz Weser, 38
Frank Marten
Frank Marten, 55
Hans-Peter Marten
Hans-Peter Marten, 77
Sebastian Billerbeck
Sebastian Billerbeck, 28
Manuela Lentz
Manuela Lentz, 57